Wie wichtig ist der Datenschutz?


Die Enthüllungen im Juni 2013 über die Datensammlung der NSA als Teil ihres Prism-Programms in Zusammenarbeit mit einigen der größten Computerunternehmen haben uns darauf aufmerksam gemacht, in welchem massiven Ausmaß der Datenschutz von Unternehmen und Einzelpersonen verletzt wird. Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, darüber nachzudenken, was dies für Firmen und Einzelpersonen bedeutet.

Die meisten von uns denken, solange wir nichts Falsches oder Illegales tun, haben wir nichts zu befürchten. Dieser Artikel „Ja, die NSA-Überwachung sollte den Gesetzestreuen Sorgen machen“ im Guardian, einer der führenden Zeitungen im Vereinigten Königreich, zeigt auf, warum wir dies nicht als selbstverständlich hinnehmen sollten.

Es ist allgemein bekannt, dass die Geheimdienste auch sehr aktiv im Bereich der Geschäfts- und Industriespionage sind, sogar in Ländern, die einen freundlichen Umgang miteinander pflegen bzw. die gleichen politischen Ideale teilen. Für Unternehmen mit hohem Innovationsanteil oder die in geschäftskritischen Verhandlungen stehen, haben Informationen, die in den falschen Händen gelangen, wahrscheinlich ernsthafte Folgen.

Wir bringen die Safe Swiss Cloud auf den Markt, um dafür zu sorgen, dass Unternehmen und Einzelpersonen in Europa in der Lage sind, die Vorteile der Cloud ohne die Nachteile schwacher Sicherheit, Spionage und Datenmissbrauch zu genießen.

Schreiben Sie einen Kommentar

drei + 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Hinweis:
Sie können beim Kommentieren folgende HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>